IMMER ETWAS NEUES AUS DEM MVZ!

08.07.2021 | Neue Behandlungsangebote im MVZ

Auf Wunsch unserer Patientinnen und Patienten haben wir im MVZ unser Behandlungsangebot erweitert. Wir freuen uns Ihnen nun anbieten zu können:

Ästhetische Behandlungen:

Das Leben hinterlässt seine Spuren! Oft sieht man müde und abgespannt aus, obwohl man sich gar nicht so fühlt.

Im Rahmen unserer chirurgischen Expertise nehmen wir uns gerne Zeit für eine ausführliche Beratung und individuelle Behandlung. Wir bieten in angenehmem Ambiente Faltenbehandlungen im Gesicht mit Botulinum und Hyaluronsäure, Lippenfilling und die Behandlung von Spannungskopfschmerzen und Hautalterung an den Händen an.

Hautcheck:

Hautkrebs ist einer der häufigsten Krebsarten. Durch regelmäßige Hautchecks lässt er sich häufig frühzeitig entdecken – und dann vollständig entfernen. Daher bieten wir Ihnen mit Hilfe eines Dermatoskops ein modernes und sicheres Verfahren zur regelmäßigen Kontrolle und dem frühzeitigen Erkennen von Hautveränderungen an. Die Untersuchung beinhaltet die Inspektion der gesamten Hautoberfläche sowie die Dokumentation zur Verlaufskontrolle.

Medizinisches Ohrlochstechen:

Für unsere kleinen (und großen) Patientinnen und Patienten bieten wir das Stechen von medizinischen Ohrlöchern unter höchstem Qualitätsanspruch an. Wir arbeiten mit dem etablierten System von STUDEX und wenden eine besonders sanfte und gewebsschonende Technik an, die gerade für Kinder gut geeignet ist. Für das Ohrlochstechen bieten wir auch Geschenkgutscheine an.

26.06.2021 | COVID-19 Impfungen – Schließung Warteliste

Wir nehmen aktuell keine neuen Impfanfragen mehr an. Wir bieten allen, die sich aktuell auf unserer Warteliste befinden, sobald wie möglich einen Impftermin an. Außerdem erhalten alle, die eine Erstimpfung bei uns erhalten haben, auch eine Zweitimpfung.

Sollten Sie anderweitig einen Impftermin erhalten haben, informieren Sie uns bitte per E-Mail.

Viele Grüße,

Ihr Praxis Team

21.05.2021 | Update COVID-19 Impfungen

Aufgrund begrenzter Lieferungen von Impfstoffen für die erste Impfung, können wir aktuell nur sehr wenige Termine zur Erstimpfung anbieten. Da unser Angebot auf sehr großes Interesse gestoßen ist, kommt es daher bei den Erstimpfungen zu langen Wartezeiten.

Bitte kontaktieren Sie uns ausschließlich per E-Mail, wenn Sie auf unsere Warteliste möchten und sehen Sie bitte von telefonischen Rückfragen bezüglich der Impfungen ab. Sollten Sie schon auf der Warteliste sein und anderweitig einen Termin „ergattert“ haben, schreiben Sie uns bitte kurz.

Viele Grüße,

Ihr Praxis Team

27. April 2021 | Jetzt NEU: Schutzimpfungen gegen Covid_19

Die MVZ St. Franziskus GmbH bietet in Eitorf ab sofort am Mittwochnachmittag Schutzimpfungen gegen das Corona Virus an.

Sollten Sie Interesse an einer Impfung haben, lassen Sie uns bitte eine E-Mail an info@mvz-eitorf.de mit folgenden Informationen zukommen:

  • Name
  • Geburtsdatum
  • Mobilfunknummer
  • E-Mail-Adresse
  • Grund für eine Priorisierung bei der Impfung (z. B. Vorerkrankungen, bestimmte Berufsgruppe)

Wir wissen aktuell erst recht kurzfristig, wieviel Impfstoff von welcher Sorte geliefert wird. Mit Ihrer E-Mail nehmen wir Sie auf unsere Warteliste auf und melden uns per SMS und E-Mail bei Ihnen, sobald wir Ihnen einen Termin anbieten können. Bei der Reihenfolge gehen wir nach der Priorisierung des Landes NRW vor.

Die Impfunterlagen (je nach Impfstoff) können Sie hier herunterladen:

Bitte bringen Sie am Tag der Impfung folgendes mit:

  • Impfunterlagen (ausgefüllt – verfügbar zum Download – siehe oben)
  • Datenschutzerklärung (ausgefüllt – verfügbar zum Download – siehe oben)
  • Impfpass
  • Bescheinigung für Ihre Priorisierung (z. B. Attest, Schreiben des Arbeitgebers usw.)

18. 04. 2018 | Eröffnung des Gesundheitszentrum Siegtal in Eitorf

„Seit Jahresbeginn hat sich im St. Franziskus Krankenhaus einiges getan. In den letzten drei Monaten wurde viel gebaut und nun erstrahlt der komplette Eingangsbereich in neuem Glanz.“ Mit diesem Worten begrüßte der Geschäftsführer des Krankenhauses, Dr. Carsten Haeckel, die Gäste der Eröffnungsfeier. „Sie befinden sich hier im  neuen Gesundheitszentrum Siegtal. Das St. Franziskus Krankenhaus stellt zusammen mit dem am 01.01.2018 eröffneten Medizinischen Versorgungszentrum St. Franziskus (MVZ) und weiteren Kooperationspartnern eine umfassende, fachärztliche Versorgung für die Menschen in der ländlichen Region des Rhein-Sieg-Kreises auch in der Zukunft sicher“, so Dr. Haeckel weiter.

Zusammen mit dem Architekten Klaus Zimmer (von links in der erste Reihe), dem Leiter der MVZ Dr. Oliver Maak, der Chirurgin im MVZ Dr. Sabine von Gawinski, dem Facharzt für Orthopädie im MVZ, Joachim Roller (zweite Reihe), dem Ärztlichen Direktor und Chefarzt der Orthopädie Dr. Georg Stirner sowie den Kooperationspartnern des Nierenzentrums Eitorf, Dr. Bernd Kircher und  Klaus Fehlau eröffnete Dr Carsten Haeckel symbolisch das „Eintrittstor“ in das neue Gesundheitszentrum Siegtal. Dr. Carsten Haeckel bedankte sich besonders bei dem Architekten Klaus Zimmer (im Bild links) für die professionelle, individuelle Planung und enge Begleitung während der Umbauphase.

„Auch die Teams der orthopädischen und chirurgischen Praxen mit ihren Fachärzten Dr. Oliver Maak, Herrn Joachim Roller und Dr. Sabine von Gawinski haben in den spannenden Tagen der Neueröffnung zum Jahresbeginn und auch während des Umbaus Hervorragendes geleistet und waren trotz der leider nicht immer vermeidbaren Einschränkungen im Rahmen einer solchen Baumaßnahme immer für unsere Patienten vor Ort da“, so Dr. Haeckel weiter.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.gesundheitszentrum-siegtal.de/

15. 12. 2017 | Eröffnung des Medizinischen Versorgungszentrums St. Franziskus in Eitorf

Zum 03.01.2018 eröffnet das Medizinische Versorgungszentrum am Standort des St. Franziskus Krankenhauses in Eitorf. In dieser ambulanten Versorgungseinheit gehen die über viele Jahre etablierten Praxen Muttathil (Orthopädie) und Dr. Hörth (Chirurgie) auf. Beide Einrichtungen stellten bisher in einem Radius von 10-15 Kilometern die ambulante Versorgung der betroffenen Patienten alleinig sicher. Durch die Fortführung der Praxisbetriebe im Rahmen des ambulanten Versorgungszentrums durch das St. Franziskus Krankenhaus bleibt der Bevölkerung des östlichen Siegtals die fachärztliche Versorgung in den betreffenden fachärztlichen Disziplinen langfristig erhalten. Es handelt sich hier – neben der Existenz des Krankenhauses selbst – um einen weiteren Baustein für die Sicherung der Lebensqualität der hiesigen Bevölkerung. Gleichzeitig unternimmt das Krankenhaus den ersten und wichtigen Schritt in Richtung eines zentralen Standortes der fachärztlichen Versorgung der Region. Die enge Zusammenarbeit zwischen ambulanter Medizin und stationärer Medizin, zusammen mit dem fachübergreifenden Ansatz des Versorgungszentrums, darf in diesem Zusammenhang als vorbildhaft bezeichnet werden. Abgerundet wird der Standort Eitorf, Hospitalstraße durch das hier ebenfalls ansässige Endoprothetikzentrum Siegtal im Bereich der Orthopädie sowie das Hernienzentrum Siegtal im Bereich der Chirurgie. Die fachärztliche Versorgung in den Orthopädie und Chirurgie erfolgt im östlichen Siegtal damit auf höchstem Qualitäts- und Innovationsniveau, ganz im Sinne der Patienten.

Für Sie vor Ort!

Die ambulante orthopädische und chirurgische Versorgung aus Eitorf für das östliche Siegtal hat eine lange Tradition. Wir freuen uns, Ihnen diese umfassende Versorgung weiter anbieten und gleichzeitig mit neuem Leben füllen zu können. Auf dem Campus des St. Franziskus Krankenhauses, auch dieses ist bereits seit Jahrzehnten für Sie vor Ort, nutzen wir die enge Zusammenarbeit zu Ihrem Wohle.

Denn: Kurze Wege sind wichtig – insbesondere „wenn es darauf ankommt“!

ANFAHRT

Das MVZ Eitorf liegt auf dem Campus des St. Franziskus Krankenhauses in Eitorf.

Mit der Bahn:
Ausstieg am Bahnhof Eitorf und etwa 10-15 Minuten Fußweg bzw. 5 Minuten Taxifahrt zur Hospitalstraße.

Mit dem Bus:
Ausstieg am Eitorfer Bahnhof oder Marktplatz und weiter zu Fuß (10-15 bzw. 5-10 Minuten) oder mit dem Taxi (5 bzw. 2 Minuten).

Mit dem Auto:
Ab Ortszentrum Eitorf bitte den Ausschilderungen zum Krankenhaus folgen. Parkplätze sind direkt am Haus.

Ihr direkter Kontakt zum MVZ

    Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Anfrage elektronisch erhoben und gespeichert werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an info@mvz-eitorf.de widerrufen.

    Unsere Öffnungszeiten


    Praxis für Orthopädie

    VORMITTAGS
    Montag – Freitag 08:00 – 12:30


    NACHMITTAGS

    Montag, Dienstag, Donnerstag 13:30 – 18:00
    Mittwoch 13:30 – 16:00


    Praxis für Chirurgie

    VORMITTAGS
    Montag – Freitag 08:00 – 12:30


    NACHMITTAGS

    Montag, Dienstag 13:30 – 16:30
    Donnerstag 13:30 – 18:00

    Unsere Telefonzeiten

    VORMITTAGS
    Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag 08:00 – 11:30
    Mittwoch 08:30 – 11:30

    NACHMITTAGS
    Montag, Dienstag, Donnerstag 14:00 – 17:00

     

    Kontaktdaten

    MVZ St. Franziskus GmbH
    Hospitalstraße 7 • 53783 Eitorf

    Tel: 02243 – 881 10 20
    Fax: 02243 – 881 10 60

    Rezepttelefon*: 02243 – 881 2351

    E-Mail: info@mvz-eitorf.de

    * Unter der Rufnummer 02243/881-2351 steht Ihnen das Rezepttelefon des MVZ St. Franziskus zur Verfügung. Bitte fordern Sie hierüber Wiederholungsrezepte und -Überweisungen an. Diese können ab dem Folgetag an der Anmeldung im MVZ abgeholt werden. Bei Rückfragen melden wir uns bei Ihnen.

    Ihr Medizinisches Versorgungszentrum in Eitorf

    Sie suchen einen  Facharzt bzw. eine Facharztpraxis in Eitorf?

    In unserem MVZ in Eitorf bieten wir das oben genannte Leistungsspektrum in den Bereichen Orthopädie und Chirurgie an.

    In Zusammenarbeit mit der Praxis für Orthopädie in Oberwiehl und der Praxis für Chirurgie in Much darüber hinaus noch arthroskopische (= gelenkerhaltende) Operationen sowie die Behandlung von Schul- und Arbeitsunfällen im Durchgangsarztverfahren, Karpaltunnelsyndrom, schnellender Finger und Steißbeinfisteln.

    Sie finden uns im Zentrum von Eitorf auf dem Campus der St. Franziskus Krankenhaus GmbH. In direkter Nachbarschaft befindet sich das EndoprothetikZentrum Siegtal (Schwerpunkt: künstlicher Gelenkersatz) und das Hernienzentrum Siegtal (Schwerpunkt: Bruchoperationen).

    Unsere Einzugsgebiete sind neben dem östlichen Siegtal (Eitorf, Much, Neunkirchen-Seelscheid,Ruppichteroth, Windeck) inklusive der Ortschaften Hennef und Siegburg ebenso die benachbarten Gemeinden Altenkirchen, Hamm, Waldbröl und Weyerbusch. Auch aus Köln, Bonn und Siegen sind wir gut zu erreichen.